03/07/2018

GUTE NACHRICHTEN FÜR DAS JAHR 2018! WIR WERDEN 38 TONNEN WENIGER CO2 AN DIE ATMOSPHÄRE ABGEBEN

Anfang Juni wurde der Weltumwelttag gefeiert. In den Nachrichten zeigte sich die große gesellschaftliche Besorgnis in Bezug auf Verschmutzung und Schädigung der Umwelt, besonders im Zusammenhang mit unserem verantwortungslosen Umgang mit Kunststoff. Angesichts dieser Problematik hat die Europäische Union erste Maßnahmen ergriffen, sehr strikte Richtlinien erlassen und Programme zur Lösung des Problems implementiert.

SP GROUP ist sich seiner Rolle in dieser Situation bewusst und sucht daher aktiv nach Lösungen. Erst jüngst konnten wir in diesem Zusammenhang dank der Verwendung von recyceltem Material eine Verringerung der CO2-Bilanz in unserem Werk zur Produktion von starrer Folie erzielen.

Im Jahr 2018 wird sich unser CO2-Ausstoß an die Atmosphäre um schätzungsweise 38 Tonnen verringern. Die entspricht der Pflanzung von ca. 3,8 Millionen Bäumen, die notwendig wären, um diese Emissionen zu absorbieren.

Wie haben wir das erreicht?

Der Schlüssel ist die Verwendung von Recycling-Material und ein Teil dieses Materials stammt aus unserem Projekt der geschlossenen Kreislaufwirtschaft TRAY2TRAY. Die Verwendung dieses recycelten Materials hilft bei der Verringerung der CO2-Bilanz, schützt die Umwelt und spart gleichzeitig Kosten. All dies wird möglich dank der geschlossenen Kreislaufwirtschaft.

Der Prozess läuft folgendermaßen ab: Früher wurde zur Herstellung starrer Folien ausschließlich neues und keinerlei recyceltes Material verwendet. Unsere Untersuchungen haben ergeben, dass durch Einführung von Recycling-Material in den Produktionsprozess und unter Berücksichtigung der dadurch hervorgerufenen Materialrückführung eine bedeutende Verringerung des CO2-Ausstoßes erreicht werden konnte. Im Jahr 2018 werden wir voraussichtlich 65 % Recycling-Material verwenden. Das Endziel besteht darin, 100 % zu erreichen.

Dank dieser Fortschritte bei der Verringerung der CO2-Bilanz und anhand der Ergebnisse der geschlossenen Kreislaufwirtschaft durch unseren TRAY2TRAY-Prozess stärken wir unser Profil als umweltbewusstes Unternehmen.

Wenn Sie mehr über dieses Projekt wissen möchten, senden Sie uns eine E-Mail, indem Sie hier klicken.

Stellen Sie uns Ihre Fragen

SP Group optimiert die Produktionsprozesse, um Großunternehmen einen möglichst effizienten Service zu bieten. Viele multinationale Unternehmen vertrauen jeden Tag auf unsere Produktionskapazitäten, um ihren Bedarf an flexiblen Verpackungen zu decken.
Wenn Sie wissen möchten, wie Ihr Unternehmen von unseren Diensten profitieren kann, geben Sie uns Ihre Daten und einer unserer Vertreter wird sich mit Ihnen in Kontakt setzen. Falls Sie es bevorzugen, können Sie auch die Kontakt des für Ihr Gebiet zuständigen Vertreters abfragen.

UNSER VERTRIEB WIRD IHNEN IN ETWA 24/48 STUNDEN ANTWORTEN.





Ich habe die Datenschutzrichtlinie gelesen und stimme ihr zu.


Share This