22/08/2017

PROJEKT ACTIVEOLIVE

Unternehmenskonsortium: OLIVAR DE SEGURA, ABELLO LINDE, ESTEROS DE CANELA, MIGUEL GARCÍA SÁNCHEZ E HIJOS und SP GROUP.

Auf dem Gebiet der Entwicklung aktiver Kunststoffe ist der Ursprung bzw. die Art der antioxidativen oder antimikrobiellen Zusätze von großer Bedeutung, wobei die Tendenz hin zu natürlichen Verbindungen aus mikrobiologischen Derivaten, Kräuterextrakten und Gewürzen oder Ölen geht.

Unter ausschließlicher Verwendung von Olivenprodukten konnte die Universität von Cádiz (UCA) zwei Familien von Verbindungen gewinnen: Tocopherole und Hydroxytyrosole. Es wurden eine Vielzahl von Verbindungen (Gemischen) extrahiert und gereinigt, um damit Aktivfolien entwickeln zu können.

Danach wurden frische Fischereiprodukte und pflanzliche Lebensmittel verpackt und deren Nutzungsdauer bewertet. Die natürliche antioxidative Verbindung, die in Bezug auf die Konservierung die besten Eigenschaften zeigte, war α-Tocopherol bzw. Vitamin E.

Stellen Sie uns Ihre Fragen

SP Group optimiert die Produktionsprozesse, um Großunternehmen einen möglichst effizienten Service zu bieten. Viele multinationale Unternehmen vertrauen jeden Tag auf unsere Produktionskapazitäten, um ihren Bedarf an flexiblen Verpackungen zu decken.
Wenn Sie wissen möchten, wie Ihr Unternehmen von unseren Diensten profitieren kann, geben Sie uns Ihre Daten und einer unserer Vertreter wird sich mit Ihnen in Kontakt setzen. Falls Sie es bevorzugen, können Sie auch die Kontakt des für Ihr Gebiet zuständigen Vertreters abfragen.

fresende

Share This